Njivice, Insel Krk

Was man auf der insel Krk unternehmen kann

Erfahren Sie alles, was Sie über die Geschichte und Kultur der Insel Krk, die wichtigsten Aktivitäten und Veranstaltungen wissen möchten, welcher Strand zum Baden mit den Kindern und welcher für Zweisamkeit mit der geliebten Person geeignet ist, was Sie im Restaurant bestellen sollten und welche interessanten Sehenswürdigkeiten Sie nicht verpassen dürfen.

Los geht’s!

Ausflüge, Transfers, Gästebetreuung...

Während Ihres Aufenthaltes in unseren Objekten bieten wir Ihnen Ausflüge über unser Reisebüro GoAdria an.

Besuchen Sich GoAdria.com

Die Insel Krk

Goldschatz der kultur und natürlicher vielfalt

Die Insel Krk ist wie eine Truhe, die in sich kulturelle, historische und natürliche Juwelen versteckt. Krk ist nicht nur das perfekte Reiseziel für einen Urlaub am Meer, sondern auch die Wiege des glagolitischen Alphabets und des kroatischen Adels. Diese Insel verfügt über eine bezaubernde Vielfältigkeit und auf 405 Quadratmetern erwarten Sie endlose Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub voller neuer Entdeckungen. Vom Mondweg und wilden Hirtenwegen bis zu 300 Kilometer langen Radwegen, über deren Himmel Segler, Falken und Gänsegeier fliegen, wird Ihr unvergessliches Inselabenteuer wie im Fluge vergehen.

Top 5 Attraktionen der Insel Krk

  • Die Altstadt Krk mit der Kathedrale und dem Kastell Frankopan
  • Das Inselchen Košljun bei Punat, ein Waldreservat und ein Kulturdenkmal
  • Eine Wanderung entlang des Mondweges oberhalb von Baška
  • Die Verkostung der Vrbnička Žlahtina (ein trockener Qualitätsweißwein) in Vrbnik über dem Meer
  • Der heilende Schlamm in der Bucht Klimno

Njivice

Eine harmonie von grün und blau

Wenn Sie den stressigen Alltag satt haben und auf der Suche nach einem entspannenden Urlaub ohne viele touristische Einrichtungen sind, parken Sie am besten in Njivice und vergessen das Auto. Dieses kleine Fischerdorf liegt im Nordwesten der Insel Krk, unweit der Brücke und dem Flughafen. Dort, wo das kristallklare Meer das Grün des Waldes trifft, finden Sie die geschützte Bucht Ihrer Träume. Beobachten Sie das Rauschen der Wellen, den Tanz der Schmetterlinge und das sorglose Spiel der Kinder und spüren Sie den lang ersehnten Frieden. Kommen Sie nach Njivice und finden Sie sich wieder.

Top 5 Erlebnisse in Njivice

  • Yoga am Meer im Schatten der Bäume
  • Wandern, Laufen und Radfahren entlang der Panoramastrecke Kijac
  • SUP-Paddeln in der Abenddämmerung
  • Fischgerichte und ein Glas Žlahtina in einer der lokalen Konoben
  • Ein Familienpicknick im ornithologischen Reservat Jezero

Geschichte

Am schnittpunkt der seewege

Die frühesten Spuren der Besiedlung von Krk stammen aus der Zeit der Illyrer, die auf den Hügeln der Insel Befestigungen bauten. Das milde Klima und das ausreichende Ackerland zogen zuerst die Griechen und dann die Römer an, die hier Bäder, Tempel und Militärlager errichteten. Das Christentum erreichte Krk bereits im 5. Jh., während ab dem 12. Jh. die berühmten kroatischen Fürsten, die Frankopans von Krk, erscheinen, die auf dem Höhepunkt ihrer Macht ein Gebiet besaßen, welches der Hälfte des heutigen Kroatiens entsprach. Nach ihrem Untergang wechselte Krk viele Herrscher: von den Venezianern, den Franzosen und Österreich-Ungarn bis Italien, Deutschland, Jugoslawien und schließlich Kroatien.

Top 5 historische Stätten

  • Die antike Stadt Fulfinum aus dem 1. Jh. und der frühchristliche Komplex Mirine bei Omišalj aus dem 5. und 6. Jh.
  • Das Kastell Frankopan und die Stadtmauern der Stadt Krk
  • Das verlassene Dorf Dolova, gelegen in einem magischen Wald in der Nähe von Dobrinj
  • Die Kirche des hl. Donat, ein außerordentliches Gebäude mit einer Kuppel in der Nähe von Punat
  • Die Kirche des hl. Hieronymus in Stara Baška inmitten einer wunderschönen Umgebung oberhalb des Strandes Zala

Kultur

Eine geschichte in glagolitischer schrift

Auf der ganzen Insel finden Sie die ungewöhnlichen Buchstaben der Glagoliza, einem slawischen Alphabet, welches Mitte des 9. Jh. entstanden ist. Auch der auf der Tafel von Baška, ein wertvolles Denkmal der kroatischen Alphabetisierung aus dem 12. Jh. mit einem Gewicht von unglaublichen 800 Kilogramm, eingravierte Text wurde ebenfalls in glagolitischer Schrift verfasst. Die Familie Frankopan, deren Mitglieder sechs Jahrhunderte lang hauptsächlich angesehene Bane, Schriftsteller und Krieger waren, hat eine unzerbrechliche kulturelle Verbindung zur Insel Krk. Die ehemalige Residenz und das Kastell der Familie können in der Stadt Krk besichtigt werden, wo eine Reihe von Veranstaltungen zu ihren Ehren organisiert werden, um die Erinnerung an diese Größen der kroatischen Kultur und Geschichte zu bewahren.

Kulturelle Top 5

  • Die Nachbildung der Tafel von Baška in der Kirche der hl. Lucia in Jurandvor, wo sie 1851 gefunden wurde
  • Gradec, eine verlassene frankopanische Burg in der Nähe von Vrbnik
  • Das Inselchen Košljun bei Punat, ein Kulturdenkmal mit einem Franziskanerkloster
  • Der Glagolitische Weg von Baška mit 34 Steinskulpturen in Baška
  • Die ethnographische Sammlung in Kornić bei Punat

Aktivitäten

Im rhythmus der reinen energie der natur

Die Insel Krk bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten für einen dynamischen Urlaub im Freien. Im Norden der Insel können Sie die Höhle Biserujka besuchen oder zum versunkenen Segelschiff in der Nähe des Inselchens Plavnik tauchen. Wenn Sie Richtung Süden fahren, müssen Sie unbedingt auf das Mondplateau oberhalb von Baška klettern, einer felsigen Wüste, die der Mondoberfläche ähnelt. In der Nähe befinden sich auch die prächtigen Mrgari, Schafzäune aus Trockenbau-Steinbauten in Form einer Blume. Spazieren Sie durch die Baumkronen mit der Edison-Zipline und ersetzen Sie das Auto unbedingt durch ein Fahrrad. Sie werden um ein Vielfaches belohnt.

Unsere Empfehlungen

  • Eine Radtour entlang der 300 km langen, gut angelegten Inselstrecken
  • Tauchen und Schwimmen an den wilden Kieselstränden
  • Die Edison-Zipline oder der Cable Krk Skilift
  • Eine Wanderung zum Mondplateau oberhalb von Baška
  • Das Aquarium mit Terrarium und das tropische Aquarium in der Stadt Krk

Veranstaltungen

Im zeichen der mediterranen tradition und der saisonalen spezialitäten

Auf der Insel Krk ist immer etwas los! Der Frühling und der Herbst bringen beliebte Sport- und Gourmetveranstaltungen mit sich, während der Sommer von Festivals und Veranstaltungen geprägt ist, die Musik, Aufführungen und einheimische Produkte wie Šurlice (Nudelart), Lamm, Spargel und Feigen kombinieren. Werfen Sie einen Blick auf den Veranstaltungskalender und nehmen Sie an einigen der schönsten Festlichkeiten der Insel Krk teil!

Unsere Empfehlungen

  • Das Krk Food Fest – im April und Mai in ausgewählten Restaurants auf der Insel Krk
  • Das Schwarze Schaf (Crna ovca) – Sport, Musik und Lamm von Baška, Anfang Mai in Baška
  • Die Sommerveranstaltungen Krk – im Juli und August in der Stadt Krk
  • Trink und speise (Popi' i pojedi) – ein Sommerfestival mit Weinen und einheimischen Gerichten in Vrbnik
  • Die Messe von Krk und die Seeschlacht – am Tag des hl. Laurentius im August in der Stadt Krk

Strände

Unsere top 5

  • Der Strand des Aminess Atea Camping Resort (Njivice): ein Kieselstrand im Schatten von Kiefern, mit kristallklarem Meer und Ausblick auf die Insel Cres. Der Strand bietet den Verleih von Liegestühlen und Sonnenschirmen, SUPs, Kajaks und Tretbooten, eine Loungebar und Massagen im Freien. Ideal für: Familien, Paare und aktive Gäste .
  • Der Strand des Hotels Aminess Veya (Njivice): dieser Kiesel- und Felsstrand in der Nähe des Hotels bietet den Verleih von Liegestühlen und Sonnenschirmen sowie Booten und eine Hotel-Loungebar für Erfrischungen. Ideal für: Familien und Paare
  • Der Strand Vela Plaža (Baška): der bekannteste und attraktivste Strand der Insel mit einer Länge von 1,8 km mit natürlichen Kieselsteinen, sandigem Meeresboden und türkisfarbenem Meer, der viele Einrichtungen für Groß und Klein bietet. Ideal für: alle Gäste
  • Der Strand Oprna (Stara Baška): ein versteckter Strand in einer Bucht mit feinen Kieselsteinen und Sand, erreichbar mit dem Boot oder zu Fuß über einen Karstweg. Genießen Sie die Sonne, das türkisfarbene Meer oder eine Pause an der Strandbar. Ideal für: Abenteurer und Paare
  • Die Bucht Klimno (zwischen Rudine und Šilo): ein für seinen heilenden Schlamm und extrem flaches Meer bekannter Strand, an dem Sie außergewöhnliche, mit Schlamm bedeckte Spaziergänger treffen werden. Ideal für: Kinder und Erwachsene

Gastronomie

Die authentischen geschmäcke der insel Krk

Legenden besagen, dass das erste Fass der Welt auf der Insel Sv. Marko am Eingang zur Insel Krk gefunden wurde. Die Einwohner der Insel Krk haben deshalb dafür gesorgt, dass ihre Fässer mit der ausgezeichneten Vrbnička Žlahtina gefüllt werden, einem einheimischen Weißwein, der für viele das beliebteste Souvenir der Insel darstellt. Zur Žlahtina können Sie den Schinken und den Schafskäse Magriž von Krk oder Šurlice und Makaruni (Nudelarten) mit wildem Spargel, Žgvacet-Sauce (eine Art Gulasch) oder Muscheln genießen. Lassen Sie unbedingt Platz für das Dessert und probieren Sie die Fritule und Kroštuli, die buchstäblich im Mund zerfallen.

Top 5 Gerichte, die Sie probieren müssen

  • Schinken und Käse von Krk mit einem Glas Vrbnička Žlahtina
  • Šurlice oder Makaruni (Nudelarten) mit Žgvacet-Sauce
  • Lamm von Krk
  • Scampi aus dem Kvarner
  • Wilder Spargel
  • Die traditionellen Kuchen Presnac und Povitica aus Vrbnik

Wetter

Wo die sonne 2500 stunden im jahr scheint

Mit 2500 Sonnenstunden pro Jahr bietet die Insel Krk einen der schönsten Urlaube in Europa. Im gemäßigten und milden mediterranen Klima der Insel beträgt die durchschnittliche Sommertemperatur 25 °C und die Meerestemperatur 24 °C. Die Winde Bora, Jugo und Maestral sorgen für Erfrischung, während die Badesaison von Mai bis Ende Oktober dauert. Dank des günstigen Klimas und des vielfältigen Reliefs, zählt die Insel Krk etwa 1400 verschiedene Pflanzenarten, was fast der Hälfte der gesamten Flora Kroatiens entspricht.

Eigenschaften des Klimas der Insel Krk

  • Warme Sommer mit minimalen Niederschlägen und einer Meerestemperatur bis über 24 °C
  • Badesaison von Mai bis Ende Oktober
  • Im Sommer weht meistens der erfrischende Maestral
  • Angenehme Frühlinge, milde Herbste und windige Winter
SIE MÖCHTEN ALS ERSTE/R

Neuigkeiten und exklusive Angebote erfahren

Melden Sie sich für den Newsletter an
 

Bester Preis garantiert

Nur Aminess bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Arten von Zimmern zu buchen!

banner1 banner2